Seitenanfang

Unternavigation im Bereich: Magazin

Unsere Adressen

Adler Apotheke

Hellerstr. 2
42555 Velbert

Tel.: 02052 - 1260
Fax: 02052 - 82775

Adler Sanitätshaus

Hauptstraße 14
42555 Velbert

Tel.: 02052 - 9288132
Fax: 02052 - 9288133

Äskulap Apotheke

Filialleitung:
Apothekerin Helga Mallmann
Vogelheimer Str. 1
45326 Essen

Tel.: 0201 - 344847
Fax: 0201 - 332481

Gesundheit

12.04.2018

Hausapotheke einmal pro Jahr kontrollieren

Berlin (dpa/tmn) - Mindestens einmal pro Jahr lohnt sich eine gründliche Kontrolle der Hausapotheke. Denn anders als bei Lebensmitteln ist das Verfallsdatum bei Medikamenten unbedingt ernstzunehmen, erklärt die Bundesvereinigung Deutscher...

Artikel lesen
12.04.2018

Nur natürliche Zähne lassen sich aufhellen

Köln (dpa/tmn) - Wer in eine Zahnaufhellung investiert hat, sollte möglichst nicht rauchen und nur wenig Kaffee, Tee oder Rotwein trinken. Darauf weist die Initiative Pro Dente hin. Auf diese Weise hält das Ergebnis des sogenannten Bleachings...

Artikel lesen
12.04.2018

Das bedeuten Einnahmezeiten für Medikamente

Potsdam (dpa/tmn) - «Eine Tablette vor dem Frühstück» - mit diesem Hinweis verlässt manch einer die Arztpraxis. Und fragt sich dann: Wann genau soll er die Pille eigentlich nehmen? 

Artikel lesen
11.04.2018

Entspannungstechniken helfen bei essenziellem Tremor

Krefeld (dpa/tmn) - Bei Patienten mit essenziellem Tremor zittern Körperteile oder auch die Stimme. Am häufigsten betroffen sind die Hände, erläutert der Berufsverband Deutscher Neurologen (BDN). Das Zittern wird meist heftiger, wenn der...

Artikel lesen
11.04.2018

Orthostatischer Schwindel meist kein Grund zur Sorge

Berlin (dpa/tmn) - Es hat ein bisschen was von Kontrollverlust. Man steht abrupt auf und plötzlich wird es schummrig. Die Umwelt dreht sich, vielleicht wird es auch kurz schwarz vor Augen. Dieser sogenannte orthostatische Schwindel kann...

Artikel lesen
11.04.2018

Wie traditionelle Hausmittel Kindern helfen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wadenwickel gegen Fieber oder Zwiebel gegen Ohrenschmerzen: In vielen Familien sind Hausmittel von Generation zu Generation überliefert worden. Und obwohl es heute für die meisten Wehwehchen Medikamente gibt, machen...

Artikel lesen
10.04.2018

Wann im Frühling Sonnenschutz nötig ist

Berlin (dpa/tmn) - Sonnenschutz ist wichtig - auch im Frühjahr. Ob schon Sonnencreme und Hut notwendig sind, hängt von der Intensität der UV-Strahlung ab.

Artikel lesen
09.04.2018

Andauernde Schlafstörungen mit Arzt besprechen

Wiesbaden (dpa/tmn) - Ausgeprägte, lange anhaltende Schlafstörungen schaden der Gesundheit. Ein gestörter Schlaf-Wach-Rhythmus erhöhe das Risiko für Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes, aber auch für Krebserkrankungen, erläutert die Deutsche...

Artikel lesen
06.04.2018

Blutdruck-Patienten sollten Notfallmedikament zur Hand haben

Wiesbaden (dpa/tmn) - Ältere Patienten mit hohem Blutdruck sollten für alle Fälle eine Notfallpille im Haus haben. Diese kann der Arzt verschreiben, damit der Patient sie bei einer sogenannten Bluthochdruckkrise zur Hand hat.

Artikel lesen
05.04.2018

Wie die richtige Ernährung bei Gicht aussieht

Bonn (dpa/tmn) - Gicht-Patienten müssen neben einer medikamentösen Therapie auch ihre Ernährung umstellen. Sie sollten möglichst wenig Lebensmittel essen, die Purine enthalten.

Artikel lesen
Navigationsbild für die Seite Notdienst Navigationsbild für die Seite Magazin

Öffnungszeiten

Mo - Fr:08:30 - 18:30 Uhr
Sa:08:30 - 13:00 Uhr