Seitenanfang

Unternavigation im Bereich: Magazin

Unsere Adressen

Adler Apotheke

Hellerstr. 2
42555 Velbert

Tel.: 02052 - 1260
Fax: 02052 - 82775

Adler Sanitätshaus

Hauptstraße 14
42555 Velbert

Tel.: 02052 - 9288132
Fax: 02052 - 9288133

Äskulap Apotheke

Filialleitung:
Apothekerin Helga Mallmann
Vogelheimer Str. 1
45326 Essen

Tel.: 0201 - 344847
Fax: 0201 - 332481

Magazin

19.04.2018

Künftig weniger Notfallkrankenhäuser

Berlin (dpa) - Patienten werden in Notfällen künftig voraussichtlich weniger Krankenhäuser vorfinden, die offiziell für solche Situationen eingerichtet sind.

Artikel lesen
19.04.2018

Immer noch viele Kinder ohne Schutz vor Masern

Köln (dpa) - In Deutschland werden weiterhin zu wenige Kinder gegen Masern geimpft. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) haben 2016 zwar erstmals alle Bundesländer bei der ersten Masernimpfung die benötigte Quote von 95 Prozent erreicht.

Artikel lesen
19.04.2018

Mediziner sehen undichte Impfspritzen gelassen

München (dpa) - Gelassen haben der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte und das für Impfstoffe zuständige Paul-Ehrlich-Institut auf undichte Impfspritzen der Firma GlaxoSmithKline reagiert.

Artikel lesen
19.04.2018

FSME-Risiko durch Zeckenstich steigt im Norden

Hannover (dpa) - Im Norden steigt nach Einschätzung von Forschern die Gefahr, sich durch einen Zeckenstich mit der Krankheit FSME zu infizieren.

Artikel lesen
18.04.2018

Aktiv-O-Mat ermittelt die passende Sportart

Berlin (dpa-infocom) - Den Vorsatz, Sport zu treiben, haben die meisten Menschen. Doch wie setzt man dieses Ziel in die Tat um? Unterstützung bietet jetzt der Activ-O-Mat, den die Krankenkasse Viactiv in Zusammenarbeit mit Prof. Ingo Froböse von...

Artikel lesen
18.04.2018

Einnahme von Blutverdünnern in einem Notfallausweis notieren

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Manche Patienten mit Herzproblemen müssen Medikamente einnehmen, die die Blutgerinnung hemmen. Diese Blutverdünner sollen das Auftreten einer Embolie oder eines Schlaganfalls verhindern.

Artikel lesen
18.04.2018

Kälte, Erregung, Krankheit? Darum zittern wir

Hamburg (dpa/tmn) - Ob bei Kälte, Aufregung oder weil jemand sehr erregt ist - mitunter beginnt der ganze Körper zu zittern. Kontrollieren kann der Mensch das nicht. Soll er auch gar nicht. Denn das unwillkürliche Zittern macht der Körper nicht...

Artikel lesen
18.04.2018

Darum muss Bluthochdruck behandelt werden

Mannheim (dpa/tmn) - Mit zu hohem Blutdruck ist nicht zu spaßen. Unbehandelt kann er einen Herzinfarkt, Schlaganfall oder schwere Nierenerkrankungen auslösen. Wie man ihn erkennt und was man dagegen tun kann - ein Überblick.

Artikel lesen
18.04.2018

Richtig trainieren für den Marathon

Bamberg (dpa/tmn) - Der angeblich erste Marathon-Läufer der Geschichte war als Sportler kein gutes Vorbild. Der Legende nach lief ein griechischer Bote nach der Schlacht von Marathon 40 Kilometer bis Athen, überbrachte die Siegesbotschaft und...

Artikel lesen
17.04.2018

Gefäße verkalken bei Diabetes-Patienten schneller

Bonn (dpa/tmn) - Diabetiker müssen ihren Cholesterin-Wert besonders im Auge behalten. Der Grund dafür ist die Atherosklerose, eine Form der Gefäßverkalkung, die schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachen kann. Darauf weist der Bundesverband...

Artikel lesen
Navigationsbild für die Seite Notdienst Navigationsbild für die Seite Magazin

Öffnungszeiten

Mo - Fr:08:30 - 18:30 Uhr
Sa:08:30 - 13:00 Uhr